UNTERNEHMENSPROFIL

SCHNEIDER-KESSEL BERLIN ist ein Unternehmen auf solidem, altem Fundament, mit einer Geschichte, die eng verknüpft ist mit der traditionsreichen Entwicklung im deutschen Kesselbau, und dies mittlerweile in der fünften Generation
Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis ins Jahr 1881, in dem der Ingenieur Carl Schneider den "Dampfkessel Revisionsverein" in Berlin gründete, den Vorläufer der heute weltweit bekannten deutschen Technischen Überwachungsvereine TÜV.
Wir sind heute ein international tätiges Unternehmen, welches neben dem europäischen Markt vor allem in den Ländern Südostasiens engagiert ist. Unter dem Markennamen SCHNEIDER-KESSEL BERLIN liefern wir Kesselanlagen zur Dampf- und Heißwasserzeugung für die verschiedensten Industriebranchen sowie für öffentliche Einrichtungen und Unternehmen der Energieversorgung. Unser Bestreben ist dabei, für jeden Bedarfsfall immer eine optimal angepasste Kesselanlage zu entwickeln. So können wir unseren Kunden eine effiziente und zuverlässige Energieversorgung garantieren.