Elektrokessel – HDO-E und HWO-E

Die SCHNEIDER-Elektrokessel der Typenreihen HDO-E und HWO-E sind für besondere Betriebsanforderungen entwickelte elektrisch beheizte Dampf- bzw. Heißwassererzeuger. Ihre Funktion und Betriebsweise entsprechen im Wesentlichen denen herkömmlicher Dampf- oder Heißwassererzeuger. Durch das Fehlen der Rauchgaswege und Primärenergieversorgungsinfrastruktur, wie sie bei gas- und ölbefeuerten Kesseln vorliegen, haben die Elektrokessel der Typenreihen HDO-E und HWO-E bei gleicher Wärmeleistungen einen deutlich geringeren Platzbedarf.
Die SCHNEIDER-Elektrokessel der Typenreihen HDO-E und HWO-E finden insbesondere dort ihren Einsatz, wo herkömmliche Kessel wegen baulicher Gegebenheiten, gesetzlicher Bestimmungen, wegen Hygienevorschriften, umwelttechnischen Überlegungen oder aber auch aus rein betriebswirtschaftlichen Gründen nicht in Betracht kommen.

Vorteile

  • Geringer Platzbedarf
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Minimierung externer (Investition-) Kosten
  • Saubere Betriebsbedingungen, Hygienevorteile
  • Vorteilhafte ATEX-Einstufung

Einsatzbereiche

  • Chemie- und Pharmaindustrie
  • Krankenhäuser
  • Marineindustrie
  • Power-to-Heat Anwendungen (P2H)
  • Stand-by Besicherungskessel

Unsere Referenzen

  • 2,0 t/h Schiffsdampfkessel (DNV)
  • Heizdampfanwendung
  • 1,1 t/h Elektrodampfkessel
  • Heizdampf zur Warmhaltung
  • 1,0 t/h Elektrodampfkessel
  • Prozess- und Heizdampferzeugung