Elektrokessel – HWO-E Modul und WO-E Modul

Die SCHNEIDER-Strömungserhitzer der Typenreihe HWO-E-Modul und WO-E- Modul sind für die allgemeine Wärmeversorgung (Heizung und Brauchwärmwasser) entwickelte elektrisch beheizte Warm- bzw. Heißwassererzeuger.
Durch die Verwendung von standardisierten Baugruppen, können für jeden Anwendungsfall flexible Module in der benötigen Heizleistung zusammengestellt werden. Die Installation vor Ort benötigt keinerlei Schweißarbeiten, die Anlage kann durch Schraubverbindungen errichtet werden.
Ihren Einsatzbereich finden sie dort, wo hohe elektrische Leistungen zur Verfügung stehen und ein hoher Bedarf an Wärme besteht. Insbesondere für „Power to Heat“ (P2H) Anwendungen (z.B. die Teilnahme am Markt für negative Regelenergie) eignet sich die Aufstellung eines SCHNEIDER Warm- und Heißwassererzeugers der Serien HWO-E-Modul und WO-E-Modul in idealer Weise.

Vorteile

  • geringer Platzbedarf
  • geringer Wartungsaufwand
  • einfache Montage durch Modulbauweise
  • Minimierung externer (Investitions-) Kosten
  • saubere Betriebsbedingungen, Hygienevorteile
  • vorteilhafte ATEX-Einstufung

Einsatzbereiche

  • Power-to-Heat Anwendungen (P2H)
  • Regelenergie Anwendungen
  • Nah- und Fernwärme

Unsere Referenzen

  • 1,0 MW Elektroheißwassermodul
  • Beckenbeheizung